Funk - Alarmsystem

compact easy 200H/2516 (GSM)/BT 800 VdS-Klasse A (G 109708) Schalteinrichtung VdS-Klasse C (G 113069) Bedienteil VdS-Nr. (G 109808) Übertragungseinrichtung Gefahrenwarnanlage (H 109010) Schalteinrichtung VdS-Klasse A (G 108701) Einbruchmelderzentrale Gefahrenwarnanlage (H 108001) Einbruchmelderzentrale

Das Funk-Alarmsystem compact easy ist für den Einsatz im privaten und kleingewerblichen Bereich vorgesehen. Die Einbruchmelderzentrale verwaltet einen Sicherungsbereich und ist für den Aufbau mittlerer Sicherungsanlagen gemäß den VdS-Richtlinien (Klasse A), VdS-Home sowie der VDE 0833 geeignet.
Mit dem integrierten Funk-Gateway FGW 210 lassen sich Komponenten per Funk in das Einbruchmeldesystem integrieren.
Die Zentrale verbindet somit alle Vorteile eines verdrahteten Systems mit denen eines Funkalarmsystems.
Zur Alarmübermittlung ist in der Zentrale eine Übertragungseinrichtung comXline 2516 GSM easy integriert.
Der Betrieb dieser Übertragungseinrichtung ist nur in Verbindung mit einer Einbruchmelderzentrale complex 200H easy möglich.
Es besteht ausschließlich eine serielle Anbindung an die Einbruchmelderzentrale sowie eine reduzierte Anzahl an Teilnehmertypen (über Festnetz (la/lb) ist nur Teilnehmertyp "Sprache" möglich).
Die App comvisMC Buildsec ermöglicht die komfortable Bedienung und Visualisierung des Alarmsystems über Smartphone.

  • busorientiertes System, basierend auf dem TELENOT-Systembus "com2BUS"
  • 1 Sicherungsbereich realisierbar
  • Erstmelderkennung
  • Gehtestfunktion
  • Einmannrevision
  • Betrieb mit Einschalt- und Alarmverzögerung (Schleusenfunktion) möglich
  • 8 konventionelle Meldergruppen
  • 1 Melderbus für max. 63 Bus-Teilnehmer
  • Systembus com2BUS
  • 1 Schnittstelle zum Anschluss beliebiger comlock-/cryplock Leseeinheiten für Schalteinrichtung und Zutrittskontrolle
  • Ereignisspeicher (1365 Ereignisse)
  • Langzeitspeicher Funk (1365 Ereignisse)
  • 3 Relaisausgänge (parametrierbar)
  • 15 Transistorausgänge
  • erweiterbar mit bis zu 16 Module comlock 410 / hilock 203
  • serielle Schnittstelle (für detaillierte Meldungsübertragung und Fernservice) zur Übertragungseinrichtung
  • parametrier-/fernparametrierbar mit Parametriersoftware compasX
  • integriertes Touch-Bedienteil BT 800
  • integriertes Funk-Gateway FGW 210
  • integrierte Übertragungseinrichtung comXline 2516 GSM easy
  • Freischaltung App comvisMC Buildsec
  • integriertes Netzteil 230 V AC / 12 V DC/7 Ah
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP40
  • Material Stahlblech pulverbeschichtet
  • Abmessungen (BxHxT) 310x275x126 mm
  • Farbe Gehäusetür RAL 9016 Verkehrsweiß
  • Farbe Gehäuseunterteil RAL 9006 Weißaluminium
  • Stromaufnahme ca. 150 mA
  • Stromaufnahme BT 800 in Betrieb ca. 270 mA
  • Versorgungsspannung 230 V AC

Fordern Sie mehr Informationen zu diesem Produkt an.



Bitte senden Sie mir zusätzlich Informationen zu folgenden Themen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Ihre Daten werden vertraulich, gemäß Datenschutzgesetz behandelt. Die Daten werden nicht für Werbezwecke genutzt