Infrarot-Bewegungsmelder Funk comstar F215 SL (Schleuse)

Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar F215 Schleuse ist eine Komponente des Drahtlosen Sicherungssystems DSS2. Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210 kann der Melder mit der EMZ complex 200H/400H verbunden werden.Der Infrarot-Bewegungsmelder comstar F dient zur Überwachung von Innenräumen. Das formschöne Gehäusedesign wurde von Luigi Colani entworfen.Der Schleusenmelder ist speziell für den Einsatz in einer Schleuse in Verbindung mit einem mobilen Bedienteil vorgesehen. Innerhalb der Alarmverzögerungszeit erfolgt bei jeder Detektion eine Signalisierung durch den integrierten Signalgeber (für 5 Sekunden).Über eine 2-farbige LED erfolgt die Anzeige für den Gehtest, für die Rückmeldung beim Einlernen und weiteren Serviceinformationen.Der Melder verfügt über einen gemeinsamen Deckel- und Abreißkontakt. Die Funkantenne ist im Gehäuse integriert.

  • Raummelder
  • Erfassungsbereich 15 m
  • Öffnungswinkel ca. 90° (horizontal)
  • integrierter Signalgeber für Alarmverzögerung
  • Multifunktionelle Anzeige
  • Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse II
  • Betriebstemperatur 0 °C bis +50 °C
  • Schutzart IP30
  • Abmessungen (BxHxT) 66x140x55 mm
  • Farbe RAL 9016 Verkehrsweiß
  • Stromversorgung: TELENOT Batteriepack BP1 (im Lieferumfang enthalten)

Fordern Sie mehr Informationen zu diesem Produkt an.



Bitte senden Sie mir zusätzlich Informationen zu folgenden Themen:





Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Ihre Daten werden vertraulich, gemäß Datenschutzgesetz behandelt. Die Daten werden nicht für Werbezwecke genutzt